0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Handbuch des Bicycle-Sport. Fahrräder anno 1885.

Von Victor Silberer, George Ernst. Bern / Leipzig 2004.

12,5 x 18 cm, 448 S., mit s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1041088
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Vollständiger Reprint des wichtigsten deutschsprachigen Kompendiums der Hochradzeit. Das »Handbuch des Bicycle-Sport« wurde von Victor Silberer in der Ära des Hochrades als ausführliche Marktübersicht und Kaufberatung herausgegeben. Die erste Auflage erschien 1883. Im Jahr 1885 brachte Victor Silberer die, wie er es selbst nannte, »Zweite, verbesserte, namentlich auch unter Berücksichtigung des Tricycles vielfach vermehrte, und nach dem Fortschritte des Bicycle- und Tricycle-Sport bis zur neuesten Zeit ergänzte Auflage.« Der hier vorliegende vollständige Reprint basiert auf dieser umfangreicheren zweiten Ausgabe. Ulreichs Nachwort bietet einen detailreichen Blick auf Leben und Werk der schillernden Persönlichkeit Victor Silberer.
Von Bernd Matheja. Hambergen 2003.
Statt 35,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Vorsicht, Schwindelgefahr!
Statt 7,95 €
nur 5,99 €
Von Florian Mischa Böder. Produktion ...
Statt 14,99 €
nur 4,50 €
Von David Perry. München 2016.
Statt 16,95 €
vom Verlag reduziert 5,00 €
36 Teile.
Statt 12,99 €
nur 5,95 €
Dunlop.
Statt 14,90 €
nur 7,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.