0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Handbuch der Ratlosigkeit.

Hg. Elfriede Czurda u.a. Zürich 2014.

11,5 x 19 cm, 120 Seiten, Sondereinband Schmirgelpapier (pb.).

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 681237
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

War es nicht eben noch so einfach? Wo ist nur die Ordnung geblieben? Doch welche Ordnung war da gleich? Guter Rat ist teuer, die Ratlosigkeit groß. 37 internationale Autoren ergreifen die Flucht nach vorn, stürzen sich mit Lust in die Unordnung, ins Unbekannte, Unbenannte. Sie jonglieren mit Borges »Chinesischer Enzyklopädie«, vertiefen sich in »Begriffe, die von weitem wie Fliegen aussehen«, in »herrenlose Muster« und in »Wörter, die dem Autor gehören«. Wer sich auf dieses Handbuch einlässt, begibt sich in »zusammenkrachende Möglichkeitsräume«. Denn hier schwankt’s, wie in der Restwelt auch. Mit Texten von Jochen Bär, Anton Bruhin, Ann Cotten, Franz Josef Czernin, Peter Waterhouse, Yoko Tawada u.v.a.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.