0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gift. Erst die Dosis macht das Gift.

Von Ben Hubbard. Kerkdriel 2020.

17 x 22 cm, 176 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1201344
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Giftmord ist so alt wie die Menschheit selbst. Im alten Rom griffen die Kaiser gern und häufig zu Gift, um ungeliebte Rivalen zu beseitigen. Zur Zeit der Renaissance meuchelte man Tafelgäste mit vergiftetem Wein. Und in der heutigen Zeit setzen finstere Gestalten beim Versuch, den perfekten Mord zu begehen, heimtückische Gifte ein, die fast unmöglich nachzuweisen sind. Diese Methoden sind das Ergebnis einer langen Reihe von Experimenten, denn die gleichen Substanzen, die Menschen töten oder krank machen können, wurden im Laufe der Geschichte auch als Rauschmittel, Aphrodisiaka und sogar als Lebenselixiere konsumiert. Denn wie jeder Hobby-Toxikologe weiß: Erst die Dosis macht das Gift. Diese Chronik dokumentiert die historisch bekanntesten Tode durch Gift. Sie erzählt die spannenden Geschichten der Mörder, Süchtigen und Opfer dieser geheimnisvollen Substanzen - von Kleopatra, den Borgias und Qin Shihuangdi bis zu den Geheimagenten und Terroristen der Gegenwart. Die Ursprünge, Wirkung und tödliche Kraft der häufigsten Gifte jeder historischen Epoche werden vorgestellt, zusammen mit den Methoden, mit denen machthungrige, gefährliche und verzweifelte Figuren der Geschichte diese Stoffe für ihre Zwecke missbrauchten.
Von Charles Carson. Neumühlen 2015.
12,95 €
Von Walter Krämer, Roland Kaehlbrandt. ...
12,00 €
Von Crystal Tai, Francie Healey. Berlin ...
19,99 €
J. Scheppach
Statt geb. Originalausgabe 19,95 €
als Taschenbuch** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.