0 0

Generation Beleidigt. Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei. Eine Kritik.

Von Caroline Fourest. München 2022.

11,5 x 18,5 cm, 200 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1341588
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In Kanada fordern Studenten die Streichung eines Yogakurses, um sich nicht dem Risiko der indischen Kultur auszusetzen. In den Vereinigten Staaten würde man am liebsten asiatische Menüs in den Kantinen verbieten und die als anstößig und normativ verurteilten großen klassischen Werke von Flaubert bis Dostojewski aus dem Unterrichtsplan streichen. Studenten bezeichnen den geringsten Widerspruch als »Mikroaggression« und klagen »safe spaces« ein. In Wirklichkeit aber lernt man nur, Debatten zu meiden. Aufgrund geographischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Hautfarbe und der persönlichen Geschichte versucht man, die Hegemonie über die öffentliche Rede zu erreichen. Eine Einschüchterung, die bis zur Entlassung von Professoren geht. (Caroline Fourest). »Eine treffendere Analyse wird man so schnell nicht finden.« (FAZ).
Von Jean Graton. Berlin 2022.
39,00 €
Hg. Aaron Jaffe, Edward P. Comentale. ...
18,00 €
Von Jim Holt. Reinbek 2015.
Statt geb. Originalausgabe 24,95 €
als Taschenbuch** 12,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Tali Sharot. München 2017.
Statt 24,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von David King. Essen 2010.
Statt 39,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Anna Marie Pfäfflin, Jenny Graser, ...
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.