0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Klaviere des Henkers. Lebenswege zwischen Bastille und Guillotine.

Die Klaviere des Henkers. Lebenswege zwischen Bastille und Guillotine.

Von Claus Süßenberger.

15,2 x 22,8 cm, 400 S., 10 Abb., geb.,

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 104647
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In seinen biographischen Studien über die menschliche Zerrissenheit während der bewegtesten Epoche Frankreichs gelangt Süßenberger zu ganz neuartigen Deutungen (wie im Fall des Marquis de Sade) und überraschenden, wenn nicht gar revolutionären Einsichten. Die Einzelporträts werden schließlich ergänzt durch eine Geschichte der Pariser Henkersfamilie Sanson, die den vorangegangenen Kapiteln in puncto Plastizität und Eindringlichkeit in nichts nachsteht.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.