0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Begründung Europas. Ein Zwischenbericht über die letzten tausend Jahre

Von Ferdinand Seibt.

14,5 x 22 cm, 416 S., 2 Karten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versand-Nr. 290742
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Frankfurt am Main 2003. Der große Geschichten-Erzähler Ferdinand Seibt schildert die Historie unseres Kontinents als eine der gemeinsamen kulturellen Errungenschaften: der Handels- und Pilgerwege, des Essens, der Häuser, der Kleidung, Waffen und Werkzeuge sowie natürlich des Raums und der Zeit, die wir miteinander teilen. Seibts Buch liefert neben der faszinierend zu lesenden Geschichte unseres Kontinents auch im wörtlichen Sinne eine aktuelle Begründung für das Zusammenleben in Europa.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.