0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Als Einstein und Gödel spazieren gingen. Ausflüge an den Rand des Denkens.

Von Jim Holt. Hamburg 2020.

14 x 21,5 cm, 416 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1183583
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Unter Physikern und Mathematikern sind sie legendär geworden, die Spaziergänge über den Campus von Princeton, die den fast 70-jährigen Albert Einstein und den 25 Jahre jüngeren Ausnahme-Mathematiker Kurt Gödel verbanden. Zwei Spaziergänger, die jeweils ihr Fach revolutioniert, Grenzen überschritten und neue aufgezeigt haben. Gödel hatte schon früh beschlossen, sich nur um mathematische Probleme zu kümmern, die auch eine philosophische Dimension haben. Damit ist er quasi ein Bruder im Geiste für Jim Holt, den Philosophen und Mathematiker, der sich gerne mit den letzten Fragen beschäftigt - und mit jenen, die ihnen ihr Leben widmeten. Und so erzählt er in diesem Buch mit dieser Geschichte einer Freundschaft zugleich die Geschichte der revolutionären geistigen Umwälzungen im 20. Jahrhunderts. Daneben versammelt Holt in diesem Band 22 weitere Erzählungen und Reflexionen, in beeindruckend schöner Sprache und reich an biografischen und kulturgeschichtlichen Anekdoten. »Wenn uns Heutige auch einige Jahrzehnte - und zu viele I.Q. Punkte - von diesen Giganten trennen; wir haben das Glück Jim Holt als Zeitgenossen zu haben, der uns beim Lauschen hilft.« (New York Times)
Von Lothar Gall. München 2009.
Statt 22,90 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Konrad Grünemberg. Reproduktion der ...
Statt 129,00 €
vom Verlag reduziert 25,00 €
Berlin 2019.
Originalausgabe 42,00 € als
Sonderausgabe** 20,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Vanessa Kimbell. Wien 2018.
Statt 30,00 €*
nur 15,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jon Butterworth. Stuttgart 2015.
Statt 19,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Rüdiger Vaas. Stuttgart 2015.
Statt 24,99 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.