0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ingeborg Bachmann. Das dreißigste Jahr. Erzählung. 1 mp3-CD.

Lesung mit Gert Westphal. Berlin 2020.

1 mp3-CD, 1 Std. 32 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1181815
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dreißig zu werden bedeutet, sich »mit einem schmerzhaften Zwang an alle seine Jahre« zu erinnern und zu erkennen, dass nicht mehr alles möglich ist. Mit dieser schockierenden Einsicht beginnt Ingeborg Bachmanns Protagonist sein dreißigstes Lebensjahr. Er reist nach Rom, Wien - und zu sich selbst. Doch ist es nicht nur eine Reise, sondern auch ein »Umzug im Kopf«, wie Bachmann es nannte und in den 50er-Jahren selbst durchlebt hatte. Diese Suche - so existenzialistisch wie exzentrisch - wird ungekürzt gelesen von Gert Westphal.
Lesung mit Angela Winkler. Berlin 2020.
10,00 €
München 2019.
Statt geb. Originalausgabe 23,00 €
als Taschenbuch** 12,90 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Kirill Serebrennikow. Produktion ...
Statt 19,99 €
nur 12,99 €
Von Sarah Hogget. München 2014.
Statt 24,99 €
vom Verlag reduziert 9,99 €
Faure-Quartett. 2005.
Statt 16,99 €
nur 4,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.