0 0

Der Krieg in der europäischen Geschichte - Vom Mittelalter bis zu den neuen Kriegen der Gegenwart.

Von Michael Howard. München 2010.

12,4 x 19 cm, 224 Seiten, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2587017
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kriegsgeschichte ist heute eine moderne historische Disziplin und längst nicht mehr nur eine Geschichte der Waffentechnik oder eine Chronik von Schlachten. Sie beschäftigt sich mit dem Wandel der Kriegführung, zeigt, wie Kriege in der Geschichte Gesellschaften beeinflusst und verändert haben - und ihrerseits von politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und mentalitätsgeschichtlichen Entwicklungen beeinflusst worden sind. Michael Howard hat mit seinem Überblick, der vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert reicht, ein vorbildliches Werk der Geschichtsschreibung zu einem sensiblen Thema vorgelegt. Gerade in einer Zeit, in der alles darauf ankommt, neue Kriege zu verhüten und vorhandene Konflikte zu deeskalieren, ist dieses differenzierte Buch ebenso lehrreich wie bedeutend.
Von Kester Schlenz. Mit Illustrationen ...
5,00 €
Von Heiner Boehncke, Hans Sarkowicz. ...
Mängelexemplar. Statt 18,00 €
nur 7,90 €
Ein echtes Insekt, haltbar für die ...
Statt 19,00 €
nur 5,00 €
Von Adolf Opderbecke. Hamburg 2022.
Originalausgabe 32,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Richard Schneider. Berlin 2013.
Statt 29,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Radtke. Heide 1999.
Statt 19,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.