0 0

Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618 - 1648.

Von Herfried Münkler. Reinbek 2019.

12,5 x 19 cm, 976 S., zahlr. s/w Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1112791
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Als am 23. Mai 1618 protestantische Adelige die Statthalter des römisch-deutschen Kaisers Ferdinand II. aus den Fenstern der Prager Burg stürzten, konnte niemand ahnen, was damit seinen Anfang nahm: der längste Krieg auf deutschem Boden, zugleich der erste »europäische Krieg«. Fesselnd erzählt Herfried Münkler vom Schwedenkönig Gustav Adolf, von großen Feldherrn wie Wallenstein oder Tilly, von geschickter Bündnispolitik, dramatischen Schlachten und einer nie da gewesenen Gewalt. Dabei behält er unsere Zeit im Blick: Besser als alle späteren Konflikte läßt uns dieser die Kriege der Gegenwart verstehen. Münklers Bestseller wurde von der Presse als neues Standardwerk gefeiert.
Von Norman Mailer. Neuauflage Köln ...
Originalausgabe 750,00 € als
Sonderausgabe** 16,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Kevin Trantkat Hérault. 2002.
Statt 19,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2015.
Statt 19,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2017.
Mängelexemplar. Statt 22,00 €
nur 7,95 €
Von Andrea Wulf. München 2019.
28,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.