0 0

Die Deutschen und das europäische Mittelalter - Die Welt des Ostens

Von Christian Lübbe. München 2004.

16,5 x 23,5 cm, 512 S., 100 Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 262587
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Eine Tafel der Völker aus dem neunten Jahrhundert sah den Osten Europas »am nördlichen Ufer der Donau« gelegen. In den folgenden Jahrhunderten bildeten sich die Grundlagen der heutigen Staaten Ostmittel- und Osteuropas heraus. Deren historische Ursprünge stellt dr Band als eine Geschichte der Bildung von Stämmen, Völkern und Nationen und ihrer Europäisierung dar. Reich bebildert zeichnet das Buch die Geschichte des gesamten Raumes zwischen Ostsee und Schwarzem Meer, Donau und Wolga nach.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.