0 0

Gefangen in Hohenschönhausen

H. Knabe

320 S., Tb. (List,2007)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2458861
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Immer wieder wurden zunächst in der sowjetischen Besatzungszone und später in der DDR mißliebige Personen kurzerhand festgenommen und ohne rechtsstaatliches Verfahren inhaftiert. Berlin-Hohenschönhausen war das zentrale Stasi-Untersuchungsgefängnis. Hier schildern Gefangene die entwürdigende Haftbedingungen, die zermürbenden Verhöre und den psychischen Druck, dem man als Häftling ausgeliefert war.
Von Mathias Heine. Hamburg 2016.
Statt 16,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Karl-Heinz Göttert. Berlin 2019.
Statt 24,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Shalom Weiss. Frankfurt/Main 2017.
Statt 26,00 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Anna Politkovskaja. Köln 2022.
14,00 €
Von Michel Eltchaninoff. Stuttgart 2022.
12,00 €