0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eine Freundschaft im Widerspruch - Der Briefwechsel 1913-22

Wilhelm Schwaner/Walter Rathenau

305 Seiten, Format 15 x 22 cm, gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 2608910
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Freundschaft zwischen dem völkischen Nationalisten Wilhelm Schwaner und dem deutsch-jüdischen Industriellen, Schriftsteller und liberalen Politiker Walther Rathenau gibt bis heute Rätsel auf. Sie begann 1913 und hielt bis zu Rathenaus Ermordung 1922 an. Nun wurde der Briefwechsel zwischen den beiden erstmals vollständig veröffentlicht und bietet seltene Einblicke in das Leben und Denken dieser beiden weltanschaulichen Grenzgänger.
2000
Statt 12,99 €
nur 4,99 €
Ungekürzte Lesung mit Gerd Wameling. ...
10,00 €
Von Lothar Gall. München 2009.
Statt 22,90 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Jürgen Peter Schmied. München ...
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Originalgetreuer Nachdruck der 1. ...
Originalausgabe 22,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.