0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutsches Koloniallexikon 3 Bände

Heinrich Schnee

Zus. 2.251 S., 199 s/w-Abb., 36 ganzs. Farbtafeln, 24 Farb- und 9 s/w-Karten (davon drei ausklappbar), Format 18 x 26 cm, Leinen, Leseband (o. A.)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2634090
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein besonders rares und gesuchtes Großwerk zum Thema Kolonien! Heinrich Schnee war von 1912 bis 1919 der letzte Gouverneur von Deutsch-Ostafrika. Seine Amtszeit wurde durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs geprägt, der auch das Erscheinen dieses monumentalen Lexikons verhinderte. Es wurde bereits 1914 fertiggestellt, konnte jedoch erst 1920 erscheinen. In dem Lexikon wurden alle damals bekannten Informationen zu den deutschen Kolonien in Afrika und Asien zusammengetragen zu Flora und Fauna, den verschiedenen Völkern, dem Leben in den Kolonien, Verkehr u.v.m. Hinzu kam eine reiche Bebilderung - zum Teil in Farbe -, um das Beschriebene zu illustrieren. Unveränderter Faksimile-Reprint aus dem Jahre 1920. In Handarbeit in einer deutschen Buchmanufaktur gefertigt.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.