0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Iden des März. Protokoll eines Mordes.

Von Barry Strauss. Darmstadt 2016.

14,5 x 21,5 cm, 432 S., 14 s/w-Abb., 3 Karten, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versand-Nr. 746630
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Der letzte blutige Tag der Römischen Republik wurden noch nie so glänzend nachgezeichnet.« (The Wall Street Journal) Caesar im Senat niedergestochen! Sieben Monate zuvor: Wir befinden uns am Ende der Bürgerkriege und Caesar kehrt nach Rom zurück, um seine militärischen Erfolge zu feiern. Begleitet wird er von drei Männern: Decimus, Marcus Antonius und Octavian. Innerhalb der nächsten Monate wird ihn einer dieser Männer verraten. Doch warum? Um Caesars engste Vertraute bildet sich eine große Gruppe an Senatoren, die fürchtet, dass er die Republik nicht nur umgestalten, sondern abschaffen möchte. Ist der Diktator auf Lebenszeit nur wenige Schritte davon entfernt, die Monarchie einzuführen? Der Autor präsentiert die Charaktere, die am Attentat beteiligt waren. Aber nicht nur die Strippenzieher stehen im Fokus. Auch die Vorahnungen Caesars, die ihn vor dem Schlimmsten hätten bewahren können, werden geschildert. Meisterhaft gewährt uns Strauss Einblick in die Geschichte der späten Republik und beschreibt wie in einem Krimi, was sich an jenem schicksalhaften Tag im Senat zugetragen hat. Mit Bibliografie, Register.
Von Peter Raedts. Darmstadt 2016.
Statt 49,95 €*
nur 16,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Katja Sassmannshausen, Jürgen ...
19,95 €
Illustriert von Bonaventura Ginelli. ...
Originalausgabe 32,60 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Johannes Irmscher. Köln 2011.
Originalausgabe 16,95 € als
Sonderausgabe** 5,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Übers. und kommentiert von Klaus ...
Statt 99,95 €
vom Verlag reduziert 49,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.