0 0

Oh Du, geliebter Führer - Personenkult im 20. und 21. Jahrhundert.

Hg. Thomas Kunze, Thomas Vogel. Berlin 2013.

13 x 21 cm, 335 Seiten, zahlr. Farb- und s/w-Abbildungen, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2760207
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der politische Personenkult treibt bizarre Blüten. In totalitären Regimes übertüncht er verbrecherische Abgründe und festigt eine Einpersonenherrschaft. Doch gibt es Personenkult auch unter anderen politischen Umständen, man denke nur an die Begeisterung für das britische Königshaus. Das Buch stellt mehr als 20 Personen der Zeitgeschichte und den teilweise absurden Kult um sie vor: Hitler und Stalin ebenso wie Mao und Kim Il Sung oder Gaddafi und Khomeini. Ihre Geschichte macht anschaulich, wie Personenkult entsteht und welche Formen er annehmen kann.
Von Albert Sixtus. Stuttgart 2018.
Mängelexemplar. Statt 8,99 €
nur 4,99 €
Von Ranuccio Bianchi Bandinelli. Berlin ...
Statt 19,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Thomas Kluge. Berlin 2016.
6,00 €
Von Friederike Haedecke. Artemis & ...
Statt 18,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Rainer Haubrich. Berlin 2016.
Statt 24,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis