0 0

Eiszeit Berlin. Eine Kulturgeschichte des Kalten Krieges.

Von Kai-Uwe Merz. Berlin 2022.

17 x 24 cm, 224 S., 90 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1340816
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Buch beschreibt in kurzen Kapiteln die Themen Stadt- und Kulturpolitik, Religion, Literatur, Musik, Bildhauerei, Malerei, Architektur, Film und Fernsehen, Zeitungen, Unterhaltungsliteratur. Wir stoßen auf Bischof Otto Dibelius ebenso wie auf Herbert von Karajan, Samuel Beckett und Angelika Domröse. Und John Le Carré schickt den Spion, der aus der Kälte kam, an die Berliner Mauer.
Von Holger Ehling. Wiesbaden 2019.
24,90 €
Von Octave Uzanne. Illustriert von Steph ...
15,00 €
Illustriert von Walter Trier. Zürich ...
14,00 €
1980 / 2014.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Von Eckhard Hollmann. Leipzig 2014.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Christian Scholl. Leipzig 2015.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.