0 0

Anschlag auf Olympia. Was 1972 in München wirklich geschah.

Von Sven Felix Kellerhoff. Darmstadt 2022.

14,5 x 21,5 cm, 240 S., 20 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1337742
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Sommer 1972: Schon mehr als eine Woche lang hatte München die Welt begeistert mit Olympischen Sommerspielen, wie es sie ähnlich weltoffen, bunt und modern nie zuvor gegeben hatte. Nach den letzten deutschen Spielen 1936 präsentierte sich die junge Bundesrepublik als toleranter Gastgeber für die Welt - bis am 5. September vor Sonnenaufgang der internationale Terrorismus nach Deutschland kam: Attentäter der palästinensischen Gruppe »Schwarzer September« nahmen die israelische Mannschaft als Geisel. 24 Stunden später waren 17 Menschen tot. Die Hintergründe der Katastrophe sind seit 50 Jahren Spekulation der Medien. Was im September 1972 in München tatsächlich geschah, rekonstruiert Sven Felix Kellerhoff erstmals minutiös und unter Heranziehung teils bisher nicht ausgewerteter Quellen u.a. aus dem Hauptstaatsarchiv München und aus Akten der Staatssicherheit der DDR. Der 5. September 1972 gehört sicher zu den historisch bedeutsamsten Tagen in der bundesrepublikanischen Nachkriegsgeschichte.
Von Marc Aurel. Hamburg 2018.
7,00 €
München 2021.
Statt geb. Originalausgabe 19,95 €
als Taschenbuch** 10,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Berlin 2022.
Originalausgabe 78,00 € als
Sonderausgabe** 19,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
1970-1976/2018.
Statt 39,99 €
nur 19,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.