0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Frank Horvat. Please don’t smile.

Texte von Nadine Barth u.a. Ostfildern 2015.

25 x 32,5 cm, 240 Seiten, 293 s/w-Abb., gebunden.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 727873
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Foto von Frank Horvat zeigt immer eine ganz eigene Sicht. In vielen Genres brillierend, durchbricht Horvat (Jg. 1928) gerne Grenzen und schert sich auch bei seinen Modefotos nicht um das »comme il faut«: Bereits in den 1950er-Jahren geht er hinaus auf die Straße, postiert für die Jours de France ein Model frech mitten auf einen Gemüsemarkt (1959) oder experimentiert wenig später mit kühn angeschnittenen Motiven oder amüsanten Filmzitaten. Meist verzichtet Horvat dabei auf künstliches Licht und schießt viele seiner fantastischen Bilder mit einer 35 mm Leica sozusagen aus der Hüfte. Er arbeitet für Elle, Vogue, Harper’s Bazaar und andere große Magazine, mit berühmten Models und Prominenten und ist einer ersten Profifotografen überhaupt, der Photoshop für seine Arbeit einsetzt. Respekt für die porträtierten Frauen und eine greifbare Zärtlichkeit unterscheiden Horvats sinnlich-elegante Bilder von denen aller anderen Fotografen der Modeszene.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.