0 0

Neu Sehen. Die Fotografie der 20er und 30er Jahre.

Hg. Kristina Lemke. Katalog Städel Museum 2021.

24 x 28 cm, 300 S., 148 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1272535
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ungewöhnliche Perspektiven, Kontraste und Blickwinkel als Ausdruck sich verändernder Lebensumstände: In den 1920er Jahren eröffneten sich für Fotografen zahlreiche neue Tätigkeitsgebiete, die sich von der Illustrierung in Zeitschriften und Büchern bis hin zur Gestaltung von Werbung erstreckten. Doch nicht nur diese wirtschaftliche Art der Nutzung ebnete der Fotografie den Weg für ihre starke Präsenz im öffentlichen Raum. Als scheinbar authentisches Abbild der Wirklichkeit erkannten auch politische Bewegungen ihr Potenzial als Mittel zur Gewinnung und Steuerung der Massen. Im Unterschied zur Diffamierung der Moderne in den bildenden Künsten, gab es in der Fotografie keine gestalterischen Einschränkungen - die neue Bildsprache hatte sich bereits fest im visuellen Gedächtnis etabliert und sollte auch in Verbindung mit dem NS-Staat für Fortschrittlichkeit stehen. Wie in kaum einer anderen Zeit hat die Fotografie zwischen 1918 und 1939 die Kunstwelt und den Alltag geprägt. Vor dem Hintergrund einer intensiven Diskussion um Kontinuitäten und Tendenzen stilistischer Gestaltungsweisen in den 1920er und 1930er Jahren bietet der Katalog Neu Sehen einen Einblick in die Komplexität des Zeitgeschehens. In acht thematischen Kapiteln werden zentrale Aspekte der künstlerischen Beschäftigung mit Fotografie und deren Einsatz in verschiedenen Gebrauchskontexten in ihrer gesamten motivischen Bandbreite vorgestellt. (Text dt., engl.)
Von Tom Ang. München 2017.
Statt 24,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Carl Aigner, Wolfgang Krug. Katalog ...
Statt 17,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Nancy Princenthal. München 2010.
Statt 49,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Luise Lilienthal. München 2021.
7,99 €
Mit Fotografien von Mikhail Paramonov. ...
49,90 €
Von Michaela Vieser. Berlin 2021.
19,95 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.