0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deep Purple. Phoenix Rising (Deluxe-Edition) (Digibook). 1 DVD, 1 CD.

1975/2011.

1 DVD plus CD (digitally remastered 2011), 2 Std. 22 Min., Untertitel dt., engl., DSS 5.1/Dolby Digital 2.0, Extras: 36-seitiges Foto-Booklet & 26-seitige Reproduktion des original Tourhefts von 1976.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2895404
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Deep Purple - bereits der Name lässt viele Herzen höher schlagen, denn die Rocker prägten so manch eine Jugend in den wilden Siebzigern. Von 1973 bis 1976 bestand dieses Line-Up aus Tommy Bolin, David Coverdale, Glenn Hughes, Jon Lord und Ian Paice, bevor die Bandmitglieder vorerst getrennte Wege gingen und es 1984 zu einer Wiedervereinigung mit Ian Gillan als Sänger kam. In dieser Zeit gaben Bolin, Coverdale, Hughes, Lord und Paice am 15. Dezember 1975 in der Budokan Hall, Japan ein Konzert - eines der letzten mit diesem legendären Line-Up. Der dreißigminütige Auftritt wurde noch niemals zuvor veröffentlicht und enthält die Klassiker »Burn«, »Love Child«, »Smoke On The Water«, »You Keep On Moving« und »Highway Star«. Gefilmt wurde das Konzert mit der Absicht, einen Kinofilm zu produzieren, der letztendlich niemals vollendet wurde. So geriet das Videomaterial, welches mit der besten verfügbaren Technik restauriert wurde, beinah in Vergessenheit, bis es während einer Konzertreihe im deutschen Fernsehen gezeigt wurde und nun erstmalig und exklusiv auf DVD erscheint. Die großartigen Hits und das japanische Publikum, das restlos begeistert und mit seiner Euphorie an die Beatlemanie erinnert, schafften 1975 eine einzigartige Atmosphäre und belegen einmal mehr, dass Deep Purple lebende Legenden sind. Das besondere Highlight von »Phoenix Rising« stellt allerdings eine eineinhalbstündige Dokumentation dar, die nie zuvor gesehenes Material enthält. Zu sehen sind Backstageaufnahmen, rare Konzertmomente aus Hawaii, Neuseeland und Australien, aber auch das berüchtigte Konzert aus Jakarta, Indonesien bei dem es zu einem tragischen Unfall mit Todesfolge eines Crewmitglieds kam. Altes Interviewmaterial von Bolin, Coverdale und Paice vervollständigen die Dokumentation, die alles in allem das wilde Leben der Rocker wiederspiegelt. Auch der frühe tragische Tod von Gitarrist Tommy Bolin und die Drogenprobleme finden Erwähnung. Kommentiert wird das Ganze von Glenn Hughes und Gründungsmitglied Jon Lord, die damit einen intimen, persönlichen Einblick in die Bandgeschichte gewähren. Mit beiliegender CD, auf der die Live-Aufnahmen aus Japan und Titel aus Long Beach enthalten sind. »Ein fesselndes Dokument der ,,Mark lll / Mark lV«-Zeit.« (Stereoplay)
1990/2021.
Statt 29,99 €
nur 21,99 €
1975-1995/2018.
Statt 49,95 €
nur 29,90 €
Von Chris Bereton. Bergkirchen 2016.
Statt 19,95 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 1970-1971.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.