0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hammer Film Edition. 7 DVDs.

Von Roy Ward Baker, Michael Carreras, Peter Collinson. Produktion 1970-1972/2017.

7 DVDs, 10 Std. 50 Min., dt., engl., Untertitel dt., Dolby Digital mono, 16:9, Extras: Einblicke in »Dracula - Nächte des Entsetzens«, »Furcht in der Nacht«, »Das Grab der blutigen Mumie«, »Dämonen der Seele«.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1182471
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Seit den 1930er-Jahren hat die berühmte Produktionsschmiede Hammer Films erfolgreich zahlreiche Perlen des Horror- und Science-Fiction-Genres produziert. Große Stars gehörten zur Stammbesetzung und etablierten das Unternehmen als eines der bekanntesten Erfolgsgaranten des Genres. In der Box sind die Filme: »Frankensteins Schrecken« (1970). Um frühzeitig alleiniger Herr des Frankenstein-Schlosses zu werden, schreckt Victor nicht einmal vor dem Mord am eigenen Vater zurück. Nach dessen gewaltsamen Ableben übernimmt Victor Haus, Vermögen und Titel von ihm und beansprucht auch die Dienste des Hausmädchens Alys - in Küche und Bett. Bald jedoch erwacht sein Ehrgeiz erneut und er setzt alles daran, sich ein eigenes Monster zu erschaffen., »Dracula - Nächte des Entsetzens« (1970). Als der junge Paul Carlson aus seinem Dorf verstoßen wird, weil er der Bürgermeistertochter zu nahe gekommen ist, gelangt er in eine abgelegene Burg. In deren Gemäuern empfängt ihm die bildschöne Tania und stellt ihm den Burgherren vor: Graf Dracula. Dieser gibt sich zunächst charmant und Paul nimmt seine Einladung an, auf der Burg zu übernachten. Schnell wird klar, dass dies die falsche Entscheidung war. »Das Grab der blutigen Mumie« (1971). Der Archäologe Julian Fuchs stößt mit seinem Team auf die Grabkammer der Göttin Tera und deren perfekt erhaltene Mumie. Die Forscher öffnen den Sarkophag und entfernen die Grabbeigaben, die ihren Körper umgeben. Ein fataler Fehler, denn Tera schwört den Grabschändern grausame Rache. »Dämonen der Seele« (1972). Angst und Argwohn herrschen in einem kleinen Dorf in der bayrischen Provinz. Das Verschwinden mehrerer junger Mädchen versetzt die Bewohner in Aufruhe - sie sind überzeugt, dass ein sageumwobener Dämon sein Unwesen in den umliegenden Wäldern treibt. »Ehe der Morgen graut« (1972). Die junge Branda zieht es von Liverpool in die Metropole London. Die unscheinbare Frau wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind und hofft sich diesen Wunsch in ihrer neuen Heimat erfüllen zu können. Als der umwerfend schöne Paul in ihr Leben tritt scheint sie am Ziel zu sein. »Furcht in der Nacht« (1972). Die junge Peggy erholt sich von einem Nervenzusammenbruch, als ihr Ehemann Roger sie zu sich aufs Land holt, wo er an einen Internat unterrichtet. Auch sie soll dort zukünftig als Lehrerin arbeiten. Doch irgendwas scheint mit der Schule und ihrem Direktor Michael nicht zu stimmen: Peggy hört Geräusche und Stimmen ohne je einen Schüler zu Gesicht zu bekommen. »Doktor Jekyll & Schwester Hyde« (1971). Im London des früheren 19. Jahrhunderts forscht Dr. Jekyll an einem Elixier, das die ewige Jugend ermöglichen soll. Er bedient sich dafür an den Körpern frischverstorbener Frauen - und seine Bemühungen zeigen Erfolg: er verwandelt sich in die skrupellose, unberechenbare Schwester Hyde. In dem verzweifelten Versuch, ihre Jugend zu erhalten, zieht diese von nun an durch die Straßen von Whitechappel, auf der Suche nach jungen, unschuldigen weiblichen Opfern.
Von Tim Pröse. Hamburg 2017.
Statt 20,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Matthias Heine. Hamburg 2018.
Mängelexemplar. Statt 16,00 €
nur 5,99 €
Von Charles M. Schulz. Hamburg 2019.
79,00 €
Von Friedrich Wilhelm Murnau. Produktion ...
Statt 49,99 €
nur 29,99 €
München 2012.
Statt 14,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2019.
Originalausgabe 79,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.