0 0

James Bond. Fotografiert von Terry O’Neill. Die ultimative Sammlung.

Hg. James Clarke. London 2020.

28,5 x 32,5 cm, 252 S., 46 farb. und 107 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1315773
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses fantastische Buch macht all die ikonisch gewordenen Porträts, Set-Fotografien oder zahlreiche Kontaktabzüge im Kontext der unsterblichen James-Bond-Klassiker zugänglich. Fotograf Terry O’Neill erhielt vor Jahrzenten die Chance, Sean Connery als James Bond in dem Streifen Goldfinger zu fotografieren. Von diesem Moment an wurde O’Neill natürlich mit Bond in Verbindung gebracht und schuf ein bleibendes fotografisches James-Bond-Vermächtnis, das sich bis in die Ära von Daniel Craig fortsetzt. Zwanglose Fotos vom Drehort, auf denen beispielsweise ein verschmitzter Connery durch die Casinos von Las Vegas spaziert oder Roger Moore mit seiner Kollegin Madeline Smith auf dem Bett tanzt, zeigen hierbei die andere Seite des bekanntesten Spions der Welt. In diesem Buch öffnet Terry O’Neill sein opulentes Archiv, um allen Bond-Fans die Möglichkeit zu geben, in die schillernde Welt der Kinoklassiker einzutauchen. Aufwändige Farb- und Schwarz-Weiß-Bilder werden ergänzt von zahlreichen Essays über die Welt von James Bond in den einzelnen Filmen. Hier wird Kinogeschichte lebendig! (Text engl.)

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.