0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Fussball im Film. Lexikon des Fußballfilms.

Von Jan Tilman Schwab. München 2006.

18,5 x 25 cm, 1.100 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1269399
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Fußball und Film in ihren kommerziellen Spielarten weisen große Parallelen auf. Beide sind Teil der Unterhaltungsindustrie, und beide die auf ihrem Sektor konkurrenzlos führenden. Beide sind kollektive Anstrengungen, gelingen zumeist nur als Teamwork. Beide haben die Bewegung als zentrales Moment, und beide vermögen beim Betrachtenden starke Emotionen auszulösen. Die ersten bewegten Bilder, die ein offizielles Fußballspiel dokumentieren, entstanden 1898 bei einem Spiel der Blackburn Rovers gegen West Bromwich. Dieser erste, im National Film and Television Archive des British Film Institute erhaltene Fußballfilm markiert den Anfang der Verbindung von Fußball und Film, dem sich dieses Lexikon verpflichtet hat.

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 60 Cent)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.