0 0

Karl Gustav von Berneck. Die Welt in Waffen. Band 1 - 3.

Unveränderter Faksimile-Reprint der Ausgabe von 1869. Saarbrücken 2021.

3 Bde., à 15 x 23 cm, zus. 1.240 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1332554
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Welt in Waffen von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart. Karl Gustav von Berneck war königlich preußischer Major, Mitglied der Obermilitärstudienkommission und Militärschriftsteller. Er widmete sich dem Studium der Geschichte und neueren Sprachen. Der kenntnisreiche Autor lässt uns an seiner reichhaltigen Erfahrung teilhaben und breitet sein Wissen in spannend zu lesender Weise vor dem Interessierten aus. Die zahlreichen Illustrationen führen uns die Entwicklung des Militärwesens und der kriegerischen Auseinandersetzungen vor Augen. Band I: Heldenzeit, Rittertum und Kriegswesen im Altertum, Mittelalter und in der neueren Zeit bis zur ersten französischen Revolution. Band II: Kriegswesen und Kriegführung vom Ausbruch der französischen Revolution im Jahre 1789 bis zum Jahre 1860. Band III: Kriegswesen und Kriegführung vom Jahre 1861 bis zur Gegenwart.