0 0

The Essence of Berlin-Tegel. Bestandsaufnahme der Architektur eines Flughafens.

Von Peter Ortner. Mit einem Kommentar von Florian Heilmeyer. Berlin 2020.

22 x 17 cm, 112 S., 100 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1220675
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Flughafen Tegel, 1974 in Berlin (West) eröffnet, war nicht nur günstig und pünktlich fertig, er ist ein bis heute beeindruckendes Gesamtkunstwerk. Für den Entwurf des Terminals wählten die Architekten Meinhard von Gerkan, Volkwin Marg und Klaus Nickels die Figur eines großen Sechsecks mit 120 Metern Kantenlänge. Durch eine ausgeklügelte Erschließung entstand ein »Flughafen der kurzen Wege«, bei dem im besten Fall zwischen Auto- und Flugzeugtür nur 28 Meter liegen. Im Jahr 2020 scheint die Stilllegung des TXL tatsächlich Wirklichkeit zu werden. Der Fotograf Peter Ortner hält seinen ganz persönlichen Blick auf den Flughafenkomplex fest und fängt dessen eigentlich schon vergangenen Glanz ein: jene Details, die allen Reisenden, allen Wartenden so vertraut sind. (Text dt., engl.)
Von Günter Blutke. Berlin 2016.
Statt 22,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Sam McBratney u. Anita Jeram. ...
9,99 €
Von Tomás Mícek . Köln 2017.
Statt 128,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Blechspielzeug.
Statt 16,95 €
nur 12,00 €
Verschiedene Interpreten. 2020.
Statt 29,99 €
nur 16,99 €
Ein kunstvolles Accessoire aus reiner ...
89,00 €

 

Bestelltelefon

(01806) 888 444
(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

 

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands
mit der Deutschen Post AG

 

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.