0 0

Deutsches Architektur Jahrbuch 2009/10.

Hg. Peter Cachola Schmal u.a. München 2009.

22 x 28 cm, 200 S., 290 Abb., davon 170 Farbabb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 451371
geb. = fester Einband, paperback = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das DAM-Jahrbuch, herausgegeben vom Deutschen Architekturmuseum, ist längst zum unverzichtbaren Nachschlagewerk und Wegweiser durch die aktuelle deutsche Architektur im In- und Ausland geworden. Das Spektrum der in diesem Jahr präsentierten Bauten reicht vom umgebauten Bauernhof bis zum Shopping-Center, vom Parlamentsgebäude bis zum Kuhstall, vom Einfamilienhaus bis zur Kunsthalle. Renommierte Architekturkritiker stellen neben Neubauten auch sanierte Gebäude vor und thematisieren ausführlich den andauernden Bauboom neuer Museen und Kunsthallen. Alle vorgestellten Projekte sind ab dem 14. November 2009 in einer Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum zu sehen, wobei den Berliner Architekten Barkow Leibinger ein besonderes Augenmerk gilt: Sie sind die diesjährigen Sieger des begehrten DAM-Preises und werden mit ihrem innovativen Industriebau, dem Betriebsrestaurant von Trumpf in Ditzingen ausführlich vorgestellt. (Text dt., engl.)