Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung
Science > Mathematik

Die Mathematik des Daseins. Eine kurze Geschichte der Spieltheorie


Zoom
Rudolf Taschner:
Die Mathematik des Daseins. Eine kurze Geschichte der Spieltheorie
9-4756-2
Buch
Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.

Preis € 21,90
In den Warenkorb

Artikelbeschreibung:
"Das Leben ist ein Spiel, das mathematischen Regeln folgt; unsere Entscheidungen können berechnet, ihr größtmöglicher Nutzen für alle kann kalkuliert werden. Diese Idee der Spieltheorie hat im 20. Jahrhundert Wirtschafts-, Politik- und Kulturgeschichte geschrieben. Spieltheoretiker waren Berater im Kalten Krieg. Und ohne dass sie es ahnten, legten sie das Fundament für den Siegeszug des Homo oeconomicus. In seiner fulminanten Geschichte der Spieltheorie spannt Bestsellerautor Rudolf Taschner einen Bogen von der Erfindung der Wahrscheinlichkeitsrechnung im 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart der globalen Finanzmärkte. Ein Buch über die Mathematik als Sinnsuche – fesselnd wie ein Kriminalroman. "

Eigenschaften:
256 Seiten, 15 x 22 cm, gebunden. (Hanser)

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von Rudolf Taschner
Weitere Titel von Hanser
Weitere Titel aus Science / Mathematik
In den Warenkorb

Oder per Telefon bestellen:
 089 / 36 08 22 17

Zusatzinfo zu: Die Mathematik des Daseins. Eine kurze Geschichte der Spieltheorie
Kurzbeschreibung
Vom 17. Jahrhundert bis zum Turbokapitalismus: Rudolf Taschner über eine mathematische Theorie, die die Welt veränderte

Beschreibung
Das Leben ist ein Spiel, das mathematischen Regeln folgt; unsere Entscheidungen können berechnet, ihr größtmöglicher Nutzen für alle kann kalkuliert werden. Diese Idee der Spieltheorie hat im 20. Jahrhundert Wirtschafts-, Politik- und Kulturgeschichte geschrieben. Spieltheoretiker waren Berater im Kalten Krieg. Und ohne dass sie es ahnten, legten sie das Fundament für den Siegeszug des Homo oeconomicus. In seiner fulminanten Geschichte der Spieltheorie spannt Bestsellerautor Rudolf Taschner einen Bogen von der Erfindung der Wahrscheinlichkeitsrechnung im 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart der globalen Finanzmärkte. Ein Buch über die Mathematik als Sinnsuche - fesselnd wie ein Kriminalroman.

Autorenporträt
Rudolf Taschner is Professor of Mathematics at the Institute for Analysis and Scientific Computing, Technical University Vienna, Austria.



< Vorheriger Artikel

Nächster Artikel >


Kunden, die dieses Produkt kauften, haben ebenfalls gekauft:
: Sternenhimmel-Projektor Weltallzauber - 2 in1-Sternenhimmel-Projektor für fantastische Momente Sternenhimmel-Projek-
tor Weltallzauber - 2 in1-Sternenhimmel-Projek-
tor für fantastische Momente

€ 29,00
A. Walker u.a.: Turkana-Junge - Auf der Suche nach dem ersten Menschen A. Walker u.a.
Turkana-Junge - Auf der Suche nach dem ersten Menschen
statt € 23,90
jetzt nur € 9,99
Claus Kiefer: Der Quantenkosmos - Von der zeitlosen Welt zum expandierenden Universum Claus Kiefer
Der Quantenkosmos - Von der zeitlosen Welt zum expandierenden Universum
€ 22,90
: Der Fisch in uns DVD Der Fisch in uns DVD
€ 12,99

Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, interessierten sich auch für:
S. Loyd: Die kniffeligsten mathematischen Rätsel S. Loyd
Die kniffeligsten mathematischen Rätsel
€ 9,90
A. Rooney: Die Geschichte der Mathematik A. Rooney
Die Geschichte der Mathematik
€ 9,95
Michael Engel: Die Namen der Zahlen Michael Engel
Die Namen der Zahlen
€ 5,00
D. Tammet: Die Poesie der Primzahlen (Taschenbuch) D. Tammet
Die Poesie der Primzahlen (Taschenbuch)
€ 8,99

Kundenbewertungen
Zu diesem Artikel liegen noch keine Kundenbewertungen vor. Schreiben Sie die erste.
Bewerten Sie "Die Mathematik des Daseins. Eine kurze Geschichte der Spieltheorie"
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Ihr Nickname (Pseudonym):
Wieviele Sterne geben Sie dem Artikel?
Ihre Meinung zum Artikel:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien


Mehr Bücher:
Comics Eisenbahn und Technik Erotik Bücher Esoterik Faksimiles Film und Fernsehen
Mehr Filme:
internationale Spielfilme deutsche Spielfilme Literatur und Theater Geschichte Weltkriege Musik
Mehr Musik:
Klassik und Oper Jazz und Blues Rock und Pop Unforgettable Weltmusik Volksmusik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...
Mehr Erotik:
erotische Spielfime Erotik Filme Bildbände erotische Ratgeber erotische Romane SM und Bizarre
Mehr Geschenke:
Hobby Instrumente Papeterie Schmuck & Uhren Spiele Vitale Produkte
Mehr aus Science:
Astronomie Biologie Chemie EDV Geowissenschaften Mathematik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...

Suche Erweiterte Suche