Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung
Science > Biologie

Das Tagebuch der Menschheit (Mängelexemplar)


Zoom
C. v. Schaik / K. Michel:
Das Tagebuch der Menschheit (Mängelexemplar)
9-7517-4
Buch | Mängelexemplar
Produkt mit Preisvorteil
Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.

statt € 24,95 ... jetzt nur € 9,95
In den Warenkorb

Artikelbeschreibung:
Liest man die Heilige Schrift als Tagebuch der Menschheit, dann verrät sie erstaunliche Geheimnisse über die kulturelle Evolution des Homo sapiens. Die Bibel dokumentiert die Versuche unserer Vorfahren, sich in einer Welt einzurichten, für die sie nicht gemacht sind.

Eigenschaften:
(M) 576 S., 15 x 22 cm, Leseb., geb. (Rowohlt)

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von C. v. Schaik / K. Michel
Weitere Titel von Rowohlt
Weitere Titel aus Science / Biologie
In den Warenkorb

Oder per Telefon bestellen:
 089 / 36 08 22 17

Zusatzinfo zu: Das Tagebuch der Menschheit (Mängelexemplar)
Kurzbeschreibung
Eine anthropologische Reise durch das Buch der Bücher.

Beschreibung
Gott wirft Adam und Eva aus dem Paradies, die Arche Noah übersteht die Sintflut und Jesus von Nazareth erweckt Tote zum Leben - die faszinierenden Geschichten der Bibel sind fester Bestandteil unserer Kultur. Und doch stecken sie voller Rätsel und Widersprüche, die auch jahrhundertelange theologische Kontroversen nicht lösen konnten. Der Evolutionsbiologe Carel van Schaik und der Historiker Kai Michel legen nun erstmals eine verborgene Seite der Bibel frei. Sie lesen die Heilige Schrift nicht als Wort Gottes, sondern als Tagebuch der Menschheit, das verblüffende Einblicke in die kulturelle Evolution des Homo sapiens bietet. Und plötzlich beginnen die alten Geschichten in neuem Licht zu funkeln. Die Vertreibung aus dem Garten Eden markiert das wohl folgenreichste Ereignis der Menschheitsgeschichte: den Übergang vom Leben als Jäger und Sammler zum sesshaften Dasein mit Ackerbau und Viehzucht, das nicht nur zu Fortschritt, sondern auch zu Ungleichheit, Patriarchat und großen, anonymen Gesellschaften führte. Für die daraus resultierenden Probleme waren die Menschen aber weder biologisch noch kulturell gerüstet. Wie sie sich mühsam anpassten, wie sie versuchten, sich auf das bis dahin ungekannte Ausmaß menschlichen Leids in Gestalt von Ausbeutung, Krieg und Krankheiten einen Reim zu machen, das dokumentiert die Bibel auf erstaunliche Weise. Auch zeigt sie, woher das Bedürfnis nach Spiritualität stammt und weshalb die Menschen nicht schon immer die Angst vorm Tod umtrieb. Die Autoren nehmen uns mit auf eine Reise voller Überraschungen, die von Eden über den Exodus aus Ägypten bis nach Golgatha und zur Apokalypse führt. Dabei eröffnet sich eine neue Perspektive auf die kulturelle Evolution des Menschen und der Religion. Wir begreifen, warum viele der biblischen Probleme uns bis zum heutigen Tage beschäftigen und warum nicht wenige von uns eine Sehnsucht nach dem Paradies verspüren. Die Bibel ist tatsächlich das Buch der Bücher. Sie geht uns selbst dann etwas an, wenn wir gar nicht an Gott glauben.

Rezension
Eine Offenbarung (eine intellektuelle)! Leser dieses Buches werden die Bibel nie mehr auf dieselbe Weise betrachten wie zuvor Michael Tomasello



< Vorheriger Artikel

Nächster Artikel >


Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, interessierten sich auch für:
Ewald Weber: Der Fisch, der lieber eine Alge wäre Ewald Weber
Der Fisch, der lieber eine Alge wäre
statt € 19,95
jetzt nur € 6,95
E. Eibl-Eibesfeldt: Grundriß der vergleichenden Verhaltensforschung E. Eibl-Eibesfeldt
Grundriß der vergleichenden Verhaltensforschung
statt € 19,95
jetzt nur € 1,00
Anne Rooney: Geschichte der Neurologie Anne Rooney
Geschichte der Neurologie
€ 9,95
: Lärmpegelmesser zum Selberbauen Lärmpegelmesser zum Selberbauen
statt € 34,95
jetzt nur € 24,95

Kundenbewertungen
Zu diesem Artikel liegen noch keine Kundenbewertungen vor. Schreiben Sie die erste.
Bewerten Sie "Das Tagebuch der Menschheit (Mängelexemplar)"
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Ihr Nickname (Pseudonym):
Wieviele Sterne geben Sie dem Artikel?
Ihre Meinung zum Artikel:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien


Mehr Bücher:
Comics Eisenbahn und Technik Erotik Bücher Esoterik Faksimiles Film und Fernsehen
Mehr Filme:
internationale Spielfilme deutsche Spielfilme Literatur und Theater Geschichte Weltkriege Musik
Mehr Musik:
Klassik und Oper Jazz und Blues Rock und Pop Unforgettable Weltmusik Volksmusik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...
Mehr Erotik:
erotische Spielfime Erotik Filme Bildbände erotische Ratgeber erotische Romane SM und Bizarre
Mehr Geschenke:
Hobby Instrumente Papeterie Schmuck & Uhren Spiele Vitale Produkte
Mehr aus Science:
Astronomie Biologie Chemie EDV Geowissenschaften Mathematik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...

Suche Erweiterte Suche