Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung
Science > Astronomie

Die Suche nach der zweiten Erde - Illusion und Wirklichkeit der Weltraumforschung


Zoom
Die Suche nach der zweiten Erde - Illusion und Wirklichkeit der Weltraumforschung, Erhard Oeser #2
Zoom
Erhard Oeser:
Die Suche nach der zweiten Erde - Illusion und Wirklichkeit der Weltraumforschung
9-3923-2
Buch | vom Verlag reduziert
Produkt mit Preisvorteil
Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.

statt € 29,90 ... vom Verlag reduziert € 14,95
In den Warenkorb

Artikelbeschreibung:
Die Frage, ob es draußen im weiten Weltall wohl eine Zweite Erde geben könnte, die unserer ähnelt und vielleicht sogar Bewohner beherbergt, hat die Menschheit von alters her umgetrieben. Beispielsweise glaubten griechische Philosophen der Antike an eine Bewohnbarkeit des Mondes eine Vorstellung, die auch Jahrhunderte später noch aktuell war, wie Jules Vernes Roman Reise um den Mond zeigte. Spätestens die erste Mondlandung der Apollo 11-Mission im Jahr 1969 bewies, dass es kein Leben auf dem Mond gab. Doch die Fantasien von der Eroberung des Weltraums fingen jetzt erst richtig an. Neue Weltraumprogramme in der Realität führten zu neuen Formen der phantastischen Literatur und des phantastischen Films in der Fiktion. Bis heute befruchten und inspirieren sich beide Bereiche gegenseitig.Erhard Oeser bietet in seinem Buch einen Wissensschatz der Kulturgeschichte von realer Weltraumforschung und phantastischer Science Fiction.

Eigenschaften:
WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) geb. Ausgabe 208 Seiten September 2009,

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von Erhard Oeser
Weitere Titel von Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Weitere Titel aus Science / Astronomie
In den Warenkorb

Oder per Telefon bestellen:
 089 / 36 08 22 17

Zusatzinfo zu: Die Suche nach der zweiten Erde - Illusion und Wirklichkeit der Weltraumforschung
Beschreibung
Die Frage, ob es draußen im weiten Weltall wohl eine Zweite Erde geben könnte, die unserer ähnelt und vielleicht sogar Bewohner beherbergt, hat die Menschheit von alters her umgetrieben. Beispielsweise glaubten griechische Philosophen der Antike an eine Bewohnbarkeit des Mondes eine Vorstellung, die auch Jahrhunderte später noch aktuell war, wie Jules Vernes Roman Reise um den Mond zeigte.
Spätestens die erste Mondlandung der Apollo 11-Mission im Jahr 1969 bewies, dass es kein Leben auf dem Mond gab. Doch die Fantasien von der Eroberung des Weltraums fingen jetzt erst richtig an. Neue Weltraumprogramme in der Realität führten zu neuen Formen der phantastischen Literatur und des phantastischen Films in der Fiktion. Bis heute befruchten und inspirieren sich beide Bereiche gegenseitig.
Erhard Oeser bietet in seinem Buch einen Wissensschatz der Kulturgeschichte von realer Weltraumforschung und phantastischer Science Fiction.

Autorenporträt
Erhard Oeser, geb. 1938, ist emeritierter Professor für Philosophie und Wissenschaftstheorie der Naturwissenschaften an der Universität Wien und Vorstand des Institutes für Wissenschaftstheorie. Er erhielt 2006 den Eugen Wüster Sonderpreis für Terminologie-Forschung.



< Vorheriger Artikel

Nächster Artikel >


Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, interessierten sich auch für:
Florian Freistetter: Die Neuentdeckung des Himmels. Auf der Suche nach Leben im Universum Florian Freistetter
Die Neuentdeckung des Himmels. Auf der Suche nach Leben im Universum
€ 18,90
Ernst-Peter Fischer: Die kosmische Hintertreppe - Die Erforschung des Himmels von Aristoteles bis Stephen Hawking (Sonderausgabe) Ernst-Peter Fischer
Die kosmische Hintertreppe - Die Erforschung des Himmels von Aristoteles bis Stephen Hawking (Sonderausgabe)
statt Originalausgabe
€ 19,99

Sonderausgabe
€ 9,99
D. Palmer u.a.: Die Erde - Unser blauer Planet von oben D. Palmer u.a.
Die Erde - Unser blauer Planet von oben
statt € 68,00
jetzt nur € 29,95
Arnold Benz: Das geschenkte Universum -Astrophysik und Schöpfung Arnold Benz
Das geschenkte Universum -Astrophysik und Schöpfung
€ 18,00

Kundenbewertungen
Zu diesem Artikel liegen noch keine Kundenbewertungen vor. Schreiben Sie die erste.
Bewerten Sie "Die Suche nach der zweiten Erde - Illusion und Wirklichkeit der Weltraumforschung"
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Ihr Nickname (Pseudonym):
Wieviele Sterne geben Sie dem Artikel?
Ihre Meinung zum Artikel:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien


Mehr Bücher:
Comics Eisenbahn und Technik Erotik Bücher Esoterik Faksimiles Film und Fernsehen
Mehr Filme:
internationale Spielfilme deutsche Spielfilme Literatur und Theater Geschichte Weltkriege Musik
Mehr Musik:
Klassik und Oper Jazz und Blues Rock und Pop Unforgettable Weltmusik Volksmusik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...
Mehr Erotik:
erotische Spielfime Erotik Filme Bildbände erotische Ratgeber erotische Romane SM und Bizarre
Mehr Geschenke:
Hobby Instrumente Papeterie Schmuck & Uhren Spiele Vitale Produkte
Mehr aus Science:
Astronomie Biologie Chemie EDV Geowissenschaften Mathematik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...

Suche Erweiterte Suche