Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung
Musik > Klassik und Oper

Highlights 10 CDs


Zoom
Guiseppe Verdi:
Highlights 10 CDs
9-4667-7
CD
Produkt mit Preisvorteil
Artikel auf Lager - Lieferung in ca. 1-3 Werktagen. Artikel auf Lager - Lieferung in ca. 1-3 Werktagen.
Ausverkauf!  Ausverkauf. Nur noch wenige Exemplare vorhanden!

statt € 29,95 ... jetzt nur € 9,99
In den Warenkorb

Artikelbeschreibung:
Diese Sammlung umfasst die absoluten Highlights aus Verdis Opern: Aida, La Traviata, Nabucco, Rigoletto, Il Trovatore, La Forza del Destino, Don Carlos, Un ballo in Maschera, Macbeth und Attila. Mit Boris Christoff, Elisabeth Carter, Giuseppe Sabbatini, dem Bayerischen Staatsorchester u.v.a.

Eigenschaften:
10 CDs (o. A.)

Weitere Titel von Guiseppe Verdi
Weitere Titel aus Musik / Klassik und Oper
In den Warenkorb

Oder per Telefon bestellen:
 089 / 36 08 22 17

Zusatzinfo zu: Highlights 10 CDs
Autorenporträt
Giuseppe Fortunino Francesco Verdi, geboren 1813 in Le Roncole, Herzogtum Parma und gestorben 1901 in Mailand, war ein italienischer Komponist der Romantik, der vor allem durch seine Opern berühmt wurde.
Verdi, der aus einfachen Verhältnissen stammte, fiel früh durch sein außergewöhnliches Talent auf. Er erhielt von einem Organisten musikalischen Unterricht und 1823 wurde er mit Unterstützung eines musikverständigen Mäzens, des Kaufmanns Antonio Barezzi in Busseto, in das dortige Gymnasium aufgenommen. Bald vertrat er den Dorforganisten in der Kirche. Nachdem ihn das Konservatorium in Mailand 1832 abgelehnt hatte, wurde er - wiederum mit Barezzis Unterstützung - Privatschüler von Vincenzo Lavigna, einem Schüler von Paisiello. 1834 wurde er Organist und 1836 Musikdirektor in Busseto und heiratete Barezzis Tochter Margherita (die beiden Kinder aus dieser Ehe starben jeweils kurz nach der Geburt). In diesen Jahren studierte er intensiv nicht nur "Kontrapunkt" und die Grundlagen der Operngestaltung, sondern beschäftigte sich auch mit Politik und Literatur.
1838 ging Verdi erneut nach Mailand. Seine Oper "Oberto, Conte di San Bonifacio" wurde 1839 mit Erfolg aufgeführt. Mit seinem Werk "Nabucodonosor" (1842; später "Nabucco" genannt) wurde Giuseppe Verdi als führender italienischer Opernkomponist anerkannt.



< Vorheriger Artikel

Nächster Artikel >


Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, interessierten sich auch für:
: Giganten des Cello 10 CDs Giganten des Cello 10 CDs
statt € 29,95
€ 14,95
: Gala-Abend - Die schönsten Stimmen CD Gala-Abend - Die schönsten Stimmen CD
statt € 9,99
€ 4,95
: In dir ist Freude - Geistliche Chormusik 2 CDs In dir ist Freude - Geistliche Chormusik 2 CDs
statt € 9,99
€ 7,95
Glenn Gould: Glenn Gould (1932-1982) 4 CD-Set Glenn Gould
Glenn Gould (1932-1982) 4 CD-Set
statt € 12,99
€ 7,95

Kundenbewertungen
Zu diesem Artikel liegen noch keine Kundenbewertungen vor. Schreiben Sie die erste.
Bewerten Sie "Highlights 10 CDs"
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Ihr Nickname (Pseudonym):
Wieviele Sterne geben Sie dem Artikel?
Ihre Meinung zum Artikel:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien


Mehr Bücher:
Comics Eisenbahn und Technik Erotik Bücher Esoterik Faksimiles Film und Fernsehen
Mehr Filme:
internationale Spielfilme deutsche Spielfilme Literatur und Theater Geschichte Weltkriege Musik
Mehr Musik:
Klassik und Oper Jazz und Blues Rock und Pop Unforgettable Weltmusik Volksmusik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...
Mehr Erotik:
erotische Spielfime Erotik Filme Bildbände erotische Ratgeber erotische Romane SM und Bizarre
Mehr Geschenke:
Hobby Instrumente Papeterie Schmuck & Uhren Spiele Vitale Produkte
Mehr aus Science:
Astronomie Biologie Chemie EDV Geowissenschaften Mathematik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...

Suche Erweiterte Suche