Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung

Gerade jetzt! Nie war das Christentum wichtiger als heute


Zoom
Klaus Koziol:
Gerade jetzt! Nie war das Christentum wichtiger als heute
9-5452-9
Buch
Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.

Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.

Artikelbeschreibung:
Ein inspirierendes Plädoyer für die Menschlichkeit in Zeiten von Fortschrittsdenken und Konsum.

Eigenschaften:
(R) 96 S., Tb. (Patmos)

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von Klaus Koziol
Weitere Titel von Patmos

Zusatzinfo zu: Gerade jetzt! Nie war das Christentum wichtiger als heute
Beschreibung
Gewinnmaximierung, Fortschrittsdenken und Konsum haben über Jahre unserer Gesellschaft ihren Stempel aufgedrückt. Doch es wird immer offensichtlicher, dass "Höher, schneller, weiter" nirgendwohin als an den Abgrund führt. Doch was gibt stattdessen Orientierung? Hat vielleicht der christliche Glaube immer noch und gerade jetzt eine prägende Kraft? Kann er mehr, als Krisendiskussionen zu entfachen? Klaus Koziol ist überzeugt, dass die christliche Perspektive nie wichtiger war als heute. Und er hebt mit diesem Buch einen wertvollen Schatz des Christentums: Menschendienlichkeit. Präzise und kreativ zeigt er, wie diese Orientierung in Politik und Wirtschaft nachhaltige Impulse liefern kann. Gleichzeitig scheint in seinem Buch etwas von der Faszination und dem Abenteuer auf, das es bedeutet, heute Christ zu sein. Eine Inspiration für alle, die nach neuen Wegen suchen.

Autorenporträt
Prof. Dr. Klaus Koziol ist Leiter der Hauptabteilung Medien und Öffentlichkeitsarbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart und als Ordinariatsrat in der Diözesanleitung tätig. Er ist Initiator und Gründer des Instituts für Social Marketing in Stuttgart und Inhaber der deutschlandweit ersten Stiftungsprofessur für Social Marketing an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen in Freiburg/Br.Publikationen (Auswahl): "Leben unter Vorbehalt? Mensch, Gesellschaft, Netzkommunikation, München 2001", "Die Tyrannei der mediengerechten Lösung. Zur Weltaneignung durch Massenmedien, München 2000", "Vom Prinzip Öffentlichkeit zur Logik der Marke. Zu den Mutationen des Politischen im Markenzeitalter" (in Vorbereitung).

Einsteiger/Laien


 dbInterface error: db_query with invalid SQL-statement.

<SELECT NUM_TO_EPCC FROM EPCP, EPCC
											WHERE NAME_EPCP = '1EURO' AND EPCP.ID_EPCP = EPCC.ID_EPCP AND ORDNUM_EPCC < 
											ORDER BY ORDNUM_EPCC DESC LIMIT 0,1>
 Process aborted