Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung
Bücher > Philosophie

Was geschah im 20.Jahrhundert? (R)


Zoom
Peter Sloterdijk:
Was geschah im 20.Jahrhundert? (R)
9-6379-2
Buch
Produkt mit Preisvorteil
Artikel auf Lager - Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen. Artikel auf Lager - Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen.

statt € 26,95 ... jetzt nur € 7,95
In den Warenkorb

Artikelbeschreibung:
Aus unterschiedlichen Blickwinkeln geht der Autor der Frage nach, welche Lehren, Lasten und Hoffnungen das 20. Jh. der nachfolgenden Zeit hinterlassen hat.

Eigenschaften:
(R) 348 S., 13 x 20 cm, geb. (Suhrkamp)

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von Peter Sloterdijk
Weitere Titel von Suhrkamp
Weitere Titel aus Bücher / Philosophie
In den Warenkorb

Oder per Telefon bestellen:
 089 / 36 08 22 17

Zusatzinfo zu: Was geschah im 20.Jahrhundert? (R)
Beschreibung
Peter Sloterdijk ist erwiesenermaßen ein Schriftsteller von hohem Rang. Was nicht jedermann vertraut ist: Er ist ein brillanter Rhetor. Seine in diesem Band gedruckten Vorträge entstanden zwischen 2005 und 2014 und thematisieren, aus unterschiedlichen Perspektiven und zu unterschiedlichen Anlässen, welche Lasten, welche Lehren, welche Hoffnungen das 20. dem folgenden Jahrhundert vermacht hat. Kein einzelner Begriff, kein einprägsamer Slogan, von "Atomzeitalter" bis "Globalisierung", beantwortet die im Titel aufgeworfene Frage - Was geschah im 20. Jahrhundert?. Eine reine Ereignis- oder Ideengeschichte kann die Bedeutung dieses Jahrhunderts für die Nachwelt ebenfalls nicht erfassen. Deshalb, so die These von Peter Sloterdijk, sind völlig neue Vorgehensweisen auf allen Feldern notwendig, von der Ökonomie bis zur Philosophie. Und dabei kommt, nicht ohne Sloterdijks Ironie und Metaphernkunst, dem Schatz eine zentrale Stellung zu: Diesen Schatz, also die Natur, die Heimat, das Raumschiff Erde, gilt es zu bewahren gegen die extremistische Vernunft, die das vergangene Jahrhundert prägte. Als explizite Botschaft formuliert: "Der Mensch ist für die Bewohnung und Geschäftsführung der Erde im ganzen verantwortlich geworden, seit seine Anwesenheit auf ihr sich nicht länger im Modus der mehr oder weniger spurlosen Integration vollzieht."

Autorenporträt
Peter Sloterdijk, 1947 in Karlsruhe geboren, ist dort seit 1992 Professor für Philosophie und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung und seit 2001 deren Direktor. Seit 2002 leitet er zusammen mit Rüdiger Safranski die ZDF-Sendung "Im Glashaus - Das Philosophische Quartett". 2005 erhielt er den Sigmund-Freud-Preis, 2001 den Christian-Kellerer-Preis für die Zukunft philosophischer Gedanken und 1993 den Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik. 2008 wurde Peter Sloterdijk mit dem Cicero Rednerpreis und dem Lessing-Preis für Kritik ausgezeichnet. 2013 erhielt er den Ludwig-Börne-Preis.

Rezension
"Es fühlt sich an, als würde man auf Netflix die Gladiatorenserie Spartacus gucken ... oder Breaking Bad, die ausufernde Saga eines genialen Gedankengiftmischers. Denn Sloterdijk ist ein meisterhafter Alchimist des Geistes ... Er destilliert die Geistesgeschichte neu, in einer Art philosophischen Zentrifuge." Jan Küveler, Welt am Sonntag 06.03.2016



< Vorheriger Artikel

Nächster Artikel >


Kunden, die dieses Produkt kauften, haben ebenfalls gekauft:
Peter Sloterdijk: Die schrecklichen Kinder der Neuzeit (R) Peter Sloterdijk
Die schrecklichen Kinder der Neuzeit (R)
statt € 26,95
€ 7,95

Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, interessierten sich auch für:
Peter Sloterdijk: Die schrecklichen Kinder der Neuzeit (R) Peter Sloterdijk
Die schrecklichen Kinder der Neuzeit (R)
statt € 26,95
€ 7,95
Bertrand Russell: Unpopuläre Betrachtungen (S) (Sonderausgabe) Bertrand Russell
Unpopuläre Betrachtungen (S) (Sonderausgabe)
statt gebundene
Originalausgabe
€ 14,99

Sonderausgabe
€ 6,95
Marc Aurel: Wege zu sich selbst Marc Aurel
Wege zu sich selbst
€ 3,95
Siegfried Reusch: Der Zauber des Denkens - Gespräche über Philosophie Siegfried Reusch
Der Zauber des Denkens - Gespräche über Philosophie
statt € 19,90
€ 4,95

Kundenbewertungen
Zu diesem Artikel liegen noch keine Kundenbewertungen vor. Schreiben Sie die erste.
Bewerten Sie "Was geschah im 20.Jahrhundert? (R)"
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Ihr Nickname (Pseudonym):
Wieviele Sterne geben Sie dem Artikel?
Ihre Meinung zum Artikel:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien


Mehr Bücher:
Comics Eisenbahn und Technik Erotik Bücher Esoterik Faksimiles Film und Fernsehen
Mehr Filme:
internationale Spielfilme deutsche Spielfilme Literatur und Theater Geschichte Weltkriege Musik
Mehr Musik:
Klassik und Oper Jazz und Blues Rock und Pop Unforgettable Weltmusik Volksmusik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...
Mehr Erotik:
erotische Spielfime Erotik Filme Bildbände erotische Ratgeber erotische Romane SM und Bizarre
Mehr Geschenke:
Hobby Instrumente Papeterie Schmuck & Uhren Spiele Vitale Produkte
Mehr aus Science:
Astronomie Biologie Chemie EDV Geowissenschaften Mathematik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...

Suche Erweiterte Suche