Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung

Humanities - Was Geisteswissenschaft macht. Und was sie ausmacht.


Zoom
Marcus Beiner:
Humanities - Was Geisteswissenschaft macht. Und was sie ausmacht.
9-2967-9
Buch
Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.

Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar, könnte aber auf Amazon noch vorrätig sein.

Artikelbeschreibung:
Erklärungsbedürftig und omnipräsent, die Geisteswissenschaften sind ein Spiegel der modernen Welt. Und nur mit ihrer Hilfe werden wir diese Welt verstehen. Als Navigatoren durch die kulturelle Welt werden die Geisteswissenschaften gern in Anspruch genommen, sie zu verstehen ist noch immer eine drängende Aufgabe. Was die Geisteswissenschaften eigentlich sind und wie sie arbeiten, wird hier anhand von sieben Kategorien deutlich, die das Grundmuster geisteswissenschaftlicher Erkenntnis, ihrer Forschungsgegenstände und ihrer Forschungspraxis bilden.

Eigenschaften:
(R) 154 S., 13 x 21 cm, geb. (Berlin University Press)

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von Marcus Beiner
Weitere Titel von Berlin University Press

Zusatzinfo zu: Humanities - Was Geisteswissenschaft macht. Und was sie ausmacht.
Kurzbeschreibung
Erklärungsbedürftig und omnipräsent - die Geisteswissenschaften sind ein Spiegel der modernen Welt. Und nur mit ihrer Hilfe werden wir diese Welt verstehen. Als Navigatoren durch die kulturelle Welt werden die Geisteswissenschaften gern in Anspruch genommen - sie zu verstehen ist noch immer eine drängende Aufgabe. Was die Geisteswissenschaften eigentlich sind und wie sie arbeiten, wird hier anhand von sieben Kategorien deutlich, die das Grundmuster geisteswissenschaftlicher Erkenntnis, ihrer Forschungsgegenstände und ihrer Forschungspraxis bilden. Reflektiert, historisch aufgeklärt, begrifflich klar und reich an Zugängen zur materiellen und geistigen Welt - die modernen Geisteswissenschaften sind ein Muster für gute Wissenschaft und können mit ihrer Forschungspraxis zu den Leitwissenschaften des 21. Jahrhunderts werden. Denn keine Wissenschaftskultur geht heute so ehrlich mit ihren Grenzen um wie die Geisteswissenschaften. Der wohlbedachte Blick auf Spezifisches aus einer unendlichen Mannigfaltigkeit - diese latente Perspektivität macht die Geisteswissenschaften zum Muster für Wissenschaft in ihrer radikalen Form. Dies legt eine brisante Frage nahe: Eignet sich ein solcher Wissenschaftsbegriff besser für die Beschreibung der Realität als der noch dominierende und an den Naturwissenschaften orientierte?



 dbInterface error: db_query with invalid SQL-statement.

<SELECT NUM_TO_EPCC FROM EPCP, EPCC
											WHERE NAME_EPCP = '1EURO' AND EPCP.ID_EPCP = EPCC.ID_EPCP AND ORDNUM_EPCC < 
											ORDER BY ORDNUM_EPCC DESC LIMIT 0,1>
 Process aborted