Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Suche

Start

Filme

Bücher

Musik

Erotik

Geschenke

Science

Schnäppchen

1 Euro

Direktbestellung
Bücher > Gesundheit - Ratgeber

Mythos Übergewicht - Warum dicke Menschen länger leben: Was das Gewicht mit Streß zu tun hat - überraschende Erkenntnisse der Hirnforschung (Taschenbuch)


Zoom
Achim Peters:
Mythos Übergewicht - Warum dicke Menschen länger leben: Was das Gewicht mit Streß zu tun hat - überraschende Erkenntnisse der Hirnforschung (Taschenbuch)
9-3930-7
Buch | Taschenbuch
Produkt mit Preisvorteil
Lieferung in ca. 2 bis 3 Werktagen.

statt Originalausgabe € 19,99
Taschenbuch € 9,99
In den Warenkorb

Artikelbeschreibung:
Dicksein macht nicht krank, sondern schützt sogar vor Krankheit. Der wahre Grund für das Dickwerden ist Streß. Diäten sind sinnlos, gefährlich und nur ein milliardenschweres Geschäft. Diese provokanten Thesen stehen im Zentrum des neuen Buches von Achim Peters. Er zeigt auf, daß es kein Übergewicht gibt, sondern nur ein aus der individuellen Lebenssituation erwachsendes Gewicht, das exakt dem Energiebedarf des Gehirns entspricht.

Eigenschaften:
272 S., Tb. (btb)

geb.= fester Einband, R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich), M = Bücher mit leichten Lagerschäden, SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe), Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)

Weitere Titel von Achim Peters
Weitere Titel von btb
Weitere Titel aus Bücher / Gesundheit - Ratgeber
In den Warenkorb

Oder per Telefon bestellen:
 089 / 36 08 22 17

Zusatzinfo zu: Mythos Übergewicht - Warum dicke Menschen länger leben: Was das Gewicht mit Streß zu tun hat - überraschende Erkenntnisse der Hirnforschung (Taschenbuch)
Beschreibung
Schluss mit allen Diäten: Übergewicht macht nicht krank!
Dicksein macht nicht krank, sondern schützt sogar vor Krankheit. Der wahre Grund für das Dickwerden ist Stress. Diäten sind sinnlos, gefährlich und nur ein milliardenschweres Geschäft. Diese provokanten Thesen stehen im Zentrum des neuen Buches von Achim Peters. Er zeigt auf, dass es kein Übergewicht gibt, sondern nur ein aus der individuellen Lebenssituation erwachsendes Gewicht, das exakt dem Energiebedarf des Gehirns entspricht. Wenn Menschen sich unterdrückt, unverstanden, bedroht fühlen, reagiert das Gehirn mit einem Überlastungsschutz. Aber dieser ist energetisch kostspielig und verlangt: essen! Nur so kann der Gehirnstoffwechsel und das Stresshormon Kortisol, das uns auf Dauer krank macht, ausgeglichen gehalten werden. Dicken Menschen gelingt das leichter, Dünne sind viel gefährdeter.


Autorenporträt
Professor Dr. med. Achim Peters, geboren 1957, ist Hirnforscher, Internist und Diabetologe. Er leitet die Klinische Forschungsgruppe Selfish Brain an der Universität Lübeck.




Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, interessierten sich auch für:
Susanne Fehrmann: Nahrungsmittelallergie - was nun? (Mängelexemplar) Susanne Fehrmann
Nahrungsmittelaller-
gie - was nun? (Mängelexemplar)

statt € 8,99
jetzt nur € 3,99
Christian Neumeir: Das große Buch der Heilpflanzen (S) (Sonderausgabe) Christian Neumeir
Das große Buch der Heilpflanzen (S) (Sonderausgabe)
statt Originalausgabe
€ 12,99

Sonderausgabe
€ 4,99
Frank Seefelder: Kopfschmerzen & Migräne. Ganzheitlich selbst behandeln Frank Seefelder
Kopfschmerzen & Migräne. Ganzheitlich selbst behandeln
statt € 14,95
jetzt nur € 6,99
Dr. med. F.-U. Piechotta-Flemming: Neurodermitis - Vorbeugen und richtig behandeln Dr. med. F.-U. Piechotta-Flemming
Neurodermitis - Vorbeugen und richtig behandeln
statt € 9,99
jetzt nur € 2,99

Kundenbewertungen
Zu diesem Artikel liegen noch keine Kundenbewertungen vor. Schreiben Sie die erste.
Bewerten Sie "Mythos Übergewicht - Warum dicke Menschen länger leben: Was das Gewicht mit Streß zu tun hat - überraschende Erkenntnisse der Hirnforschung (Taschenbuch)"
Ihre E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
Ihr Nickname (Pseudonym):
Wieviele Sterne geben Sie dem Artikel?
Ihre Meinung zum Artikel:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien


Mehr Bücher:
Comics Eisenbahn und Technik Erotik Bücher Esoterik Faksimiles Film und Fernsehen
Mehr Filme:
internationale Spielfilme deutsche Spielfilme Literatur und Theater Geschichte Weltkriege Musik
Mehr Musik:
Klassik und Oper Jazz und Blues Rock und Pop Unforgettable Weltmusik Volksmusik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...
Mehr Erotik:
erotische Spielfime Erotik Filme Bildbände erotische Ratgeber erotische Romane SM und Bizarre
Mehr Geschenke:
Hobby Instrumente Papeterie Schmuck & Uhren Spiele Vitale Produkte
Mehr aus Science:
Astronomie Biologie Chemie EDV Geowissenschaften Mathematik
Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen... Alle Rubriken anzeigen...

Suche Erweiterte Suche